Innovation und Transfer

in Ostwestfalen-Lippe

Wie Berufskollegs, Schulträger und die Schulaufsicht in OWL die Berufliche Bildung strategisch und operativ weiterentwickeln. 

Willkommen beim IBB OWL

Das Netzwerk zur Förderung der beruflichen Bildung in OWL

Das IBB OWL ist ein Netzwerk, das die innovative Gestaltung zukunftsfähiger Bildungsprozesse für die Lernenden in der beruflichen Bildung fördert.

Mehr über IBB OWL

Aktuelles

Neuigkeiten vom IBB OWL

Insgesamt 11 Projekte des IBB OWL haben im Januar und Februar 2024 an drei virtuellen Meilensteinkonferenzen ihre Zwischenergebnisse präsentiert und weitere Entwicklungsschritte dargestellt.

 

Eine Befragung der 30 Schulleitungen der öffentlichen Berufskollegs in OWL hat gezeigt, welche Themen eine besondere Relevanz an den Berufskollegs haben.

Diesem Vorhaben haben sich das Ludwig-Erhard-Berufskolleg Paderborn zusammen mit dem Fraunhofer IEM Paderborn und der Firma adesso mobile solutions gewidmet.

Mittwoch, 25.10.2023

Potenziale und Anwendungen von 5G in der beruflichen Bildung

Vertretungen der 30 Schulleitungen, der Schulträger und der Schulaufsicht aus OWL tagen in Paderborn, um eine „Bildungsangebotsplanung Berufliche Bildung OWL“ zu gestalten.

Am 16.08.2023 sind elf Projekte von 22 beteiligten Berufskollegs und 56 beteiligten Lehrkräften in die Arbeit gestartet.

Die Servicestelle des Netzwerks IBB OWL folgte der Einladung der OWL GmbH zum "Transferkreis 5G-Lernorte OWL" in der SmartFactory in Lemgo.

Am 07.06.2023 fand die Transferkonferenz des IBB OWL in der Bezirksregierung Detmold statt.

Am 05.06.2023 geht die Webseite des IBB OWL an den Start.

0

Berufskollegs der Region OWL

0

Beteiligte Lehrkräfte seit 2019

0

seit 2018 gemeinsame Verantwortung im Netzwerk

0+

Umgesetzte Projekte und Maßnahmen seit 2019